SOULWORK -SATSANG

 

Entdecke den Buddha in Dir

 

Der Gartenzwerg ist dem Buddha gewichen. Überall sehen wir Buddhafiguren, ob im Vorgarten, im Wellnesstempel oder im

heimischen Wohnzimmer.

Der Buddha repräsentiert, was im Alltag oft keinen Platz findet: Ruhe, Gelassenheit, Entspannung, Einkehr zu uns selbst.

 

In diesem fortlaufenden Workshop, werde ich Dich darin unterstützen, den Buddha in Dir zu entdecken.

Hier bist Du richtig, wenn Du folgendes möchtest:

  • Dich auf den Weg nach innen, zu Deinem wunderbaren Selbst, begeben
  • mehr Gelassenheit, Entspannung und Zufriedenheit leben
  • mehr Erfüllung in Deine Beziehungen bringen
  • lernen  Dich selbst zu lieben und wertzuschätzen
  • Dein Bewusstsein erweitern
  • Dich selbst entdecken und erforschen
  • alte hinderliche Verhaltensmuster identifizieren und neue entdecken
  • ein authentisches, selbstbestimmtes und glückliches Leben führen
  • heil werden

An diesen Abenden werde ich mich ganz für Dich zur Verfügung stellen. Unser Zusammensein wird  Satsang-Charakter haben, d.h.. wir werden uns im gemeinsamen Hören, Reden, Fühlen und Versenken begegnen.

Wie bei den Satsangs der berühmten Meister und Lehrer, kannst Du mir Fragen stellen oder Du kannst Dir einfach mal nur den Raum nehmen und erzählen, was Dich belastet. Ich werde Dir keine Antworten geben und gleichzeitig werde ich, wenn Du das hören möchtest,  mit Dir teilen, was bei mir zu Deinem Thema auftaucht. Ohne Anspruch auf Wahrheit oder Vollkommenheit.

Ich kann Dich dabei unterstützen alles dasein zu lassen, was sowieso da ist. Dich ins berühmte Hier und Jetzt  begleiten,

Dich immer mehr mit Dir selbst zu verankern.

Manchmal wird das vielleicht durch ein paar kurze Hinweise von mir geschehen, manchmal werden wir sprechen und ein anderes Mal passt es, die kraftvollen Fragen von The Work zu stellen und ich werde Dich vor der Gruppe durch einen stressvollen Gedanken begleiten.

 

Ich selbst habe Satsang als unglaublich wohltuend und heilsam erlebt.

Einen Ort, an dem ich komplett authentisch sein konnte und mich durch die Gemeinschaft der anderen "Schüler" geborgen

fühlte. Und ich habe durch die Themen der anderen immer wieder festgestellt, dass es uns allen schwerfällt mit

unseren Ängsten, Befürchtungen und Selbstzweifeln klar zu kommen. Und dass es im Grunde doch so einfach ist.

 

Satsang ist kein Ersatz für Psychotherapie. Satsang ist ein Ort der Begegnung. Satsang kommt aus dem Sanskrit, der alten indischen Sprache. Sat=Wahrheit + sang (sangha die Gemeinschaft)

Um einen Raum der Öffnung entstehen zu lassen, werden wir zu Beginn jedes einzelnen Abends eine Verschwiegenheits-

vereinbarung treffen.

 

Ich freue mich total auf Dich

 

Termine:                                                   jeder dritten Freitag im Monat

                                                                  Die einzelnen Termine findest Du auf der Seite "Termine"

 

Zeitrahmen:                                             19.00 Uhr - 21.30 Uhr

Ort:                                                           84533 Haiming

 

Energieausgleich:                                   € 10,-- (Wenn das für Dich nicht möglich ist, komm trotzdem)

                                                                

 

 

zum Anmelden bitte auf das Herz klicken                        

 

Bitte auf dem Kontaktformular den Namen der Veranstaltung angeben.