ERWECKE DEINE INNERE KRIEGERIN - FRAUENSEMINAR

Wer sich mit Psychologie befasst, stolpert immer wieder über den Begriff Archetypus. Was bedeutet er?

Ganz einfach erklärt, werden unter Archetypen die kollektiven Urbilder, Muster, Ideale, die  Aspekte unseres Mensch sein verstanden.

Vielen ist der Archetypus des inneren Kindes, das meist als verletzter kindlicher Anteil unserer Psyche erlebt wird, bekannt.

 

Für mich gibt es nichts faszinierenderes als die Frau, dieses menschliche Wesen, als die ich  in diesem Leben unterwegs bin,  kennen zu lernen.  Je tiefer ich eintauche in das was mich antreibt und meine inneren  Anteile entdecke, verstehe, heile und integriere, desto näher komme ich mir.

Es dauerte z.B. eine Weile bis ich unter all den "Opfergeschichten", die ich mir erzählte, mein kleines Mädchen fand. Bis ich wirklich Kontakt zu der Kleinen hatte und diesen kindlichen Anteil fühlen konnte. Bis ich spürte wann sie Angst hatte, wann sie Unterstützung von mir brauchte, wann sie gehört und gesehen werden wollte. Dieser kindliche Teil wollte heilen und sich in Sicherheit wiegen. Seit sich dieses Kind, in mir selbst, geborgen fühlt, scheint sie mit der Erwachsenen verschmolzen zu sein. Sie meldet sich nicht mehr oft. Was jedoch geblieben ist, ist die kindliche Neugierde auf das Leben und die kindliche Unschuld mit der ich dieses Spiel spiele.

 

Meine Reise ging weiter. Es wurde Zeit einen weiteren Anteil zu entdecken. Meine innere Kriegerin.

Und das ist so kraftvoll, dass ich gar nicht weiß, wie ich diese Energie, die in mir ist, beschreiben soll. Ich wage einen Versuch.

Bereits als kleines Mädchen liebte ich Indianerfilme. Ich fühlte mich immer hingezogen zu den Ritualen, zu der Entschlossenheit,

zu der inneren Haltung, zu dem Kampfgeschrei der federgeschmückten Helden. Nie ging ich in Resonanz mit den uniformierten, mit Gewehren ausgestatteten, Whisky trinkenden, grölenden Cowboys und Soldaten.

Und ich las mit Leidenschaft Bücher, in denen meine Heldinnen Amazonen und meine Helden Indianer waren.

 

Wenn ich vor meinem inneren Auge ein Bild von meiner inneren Kriegerin auftauchen lasse, dann hat sie immer die Gestalt einer mit Pfeil und Bogen ausgestatteten Amazone. Wild, entschlossen, leidenschaftlich und so kraftvoll. Sie strahlt eine Würde aus, dass ich am liebsten vor ihr auf die Knie gehen möchte. Da ist tiefe Dankbarkeit, diesen Anteil in mir gefunden zu haben.

Endlich komme ich in meine volle Kraft.

 

In diesem Seminar möchte ich dir  Gelegenheit geben, die Kraft deiner inneren Kriegerin zu entdecken.

Schließe einmal kurz die Augen und lasse das Bild einer Kriegerin entstehen.

Nimm dir ruhig Zeit dafür.

Mit dieser einfachen Übung knüpfst du einen ersten Kontakt zu ihr.

Was hast du gesehen oder gefühlt?

Verbindest du die Kriegerin mit Kampf und Zerstörung? Oder magst du gar nichts von ihr wissen? Hast du vielleicht sogar Angst diesem Anteil zu begegnen? Ist sie dir zu wild? Passt sie nicht in dein Bild von dir?

 

Meine innere Kriegerin hat folgende Eigenschaften:

  • sie ist  stark, kraftvoll und wild
  • sie geht aufrecht durch ihr Leben
  • sie kämpft nicht gegen etwas sondern für etwas
  • sie tritt für ihre Werte ein
  • sie ist weise und handelt nicht unüberlegt
  • sie ist entschlossen, das was sie angefangen hat zu Ende zu bringen
  • sie übernimmt zu 100 % Verantwortung für ihre Gefühle, Gedanken und Handlungen
  • sie ist ehrlich zu sich selbst und anderen, auch wenn es unbequem ist
  • sie weicht ihrer Angst nicht aus, sondern integriert sie in ihr Sein, als menschlichen Aspekt
  • sie behandelt alle Wesen respektvoll
  • sie ist voller Mitgefühl auch für ihre "Feinde", weil ihr bewusst ist, dass wir alle Brüder und Schwestern sind
  • sie ist friedlich und kämpft nur, wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt
  • sie kann vergeben
  • sie vertraut ihrer Intuition und lässt sich von ihr führen

Wie fühlen sich diese Eigenschaften für dich an? Möchtest du sie auch in dir erinnern, entdecken oder/und erwecken?

 

Allerdings gibt es auch die verletzte Kriegerin und sogar die verdrängte Kriegerin.

Die verletzte Kriegerin kann schlecht mit Kritik umgehen, hat Angst vor Zurückweisung, rettet sich in Perfektion. Sie kann nur unzureichend Grenzen ziehen oder kennt sie noch nicht einmal. Sie verbirgt  lieber ihre Gefühle hinter ihrem Schild als sich verletzlich zu zeigen.  Fühlt sie sich in die Enge getrieben, wird sie ihr Schwert, ohne Rücksicht auf Verluste, zum Einsatz bringen, z.B. in verbalen Attacken. Anschließend erdrücken sie Gefühle von Schuld und Scham. Sie will auf keinen Fall ihr Gesicht, also ihr gebasteltes Selbstbild, verlieren. Sie über- oder unterschätzt ihren Selbstwert. Das zeigt sich in der Weise, dass sich entweder alles um sie selbst oder nur um andere dreht. 

Projektionen auf andere, verhindern, dass sie die volle Eigenverantwortung für sich übernehmen kann.

 

Die verdrängte Kriegerin kann nicht für sich und ihre Werte einstehen

. Sie erwartet, dass andere ihre Bedürfnisse erkennen und  ist noch im Opfer-Täter-Spiel verwickelt.  Dieses Spiel ist ihr so vertraut, dass sie sogar Angst vor ihrer Kraft, die sich auch in Form von Wut zeigen kann, hat.  Sie hat die positive Kraft der Wut in den Schatten gedrängt, wütend will sie auf keinen Fall sein. Unterdrückte Wut verbirgt sich hinter einem Schleier des "Nett-Seins". Energien finden immer ihren Weg! Unterdrückte Wut zeigt sich in ihrem negativen Pol der Aggression, sie spiegelt sich als Verbitterung im Gesicht oder manifestiert sich in Form von Krankheiten im Körper.

Die verdrängte Kriegerin hat durchaus Machtgelüste, die sich auch in Grenzüberschreitungen unter dem Deckmäntelchen

"Ich meine es doch nur gut" zeigen können.

 

Puh schon beim Schreiben kann ich diese Last fühlen und es zeigt sich Traurigkeit, dass, speziell uns Frauen, diese Kraft der

Kriegerin abhanden gekommen ist.

In diesem Seminar gebe ich dir die Möglichkeit das Potenzial der inneren Kriegerin zu erwecken und verletzte Anteile zu heilen. 

Die  Energie der erweckten und geheilten Kriegerin verleiht dir :

  • Sicherheit, dass du ein Recht auf deine individuellen Grenzen hast
  • Mut, für dich selbst, deine Werte und deine Bedürfnisse einzustehen
  • Entschlossenheit, dich nicht mehr zu verbiegen
  • Erkenntnis, dass du die Liebe deines Lebens bist
  • Kraft, um anstehende Veränderungen anzugehen
  • Klarheit, dich deiner inneren Führung anzuvertrauen
  • und sie lässt dich erwachsen, respektvoll und voller Mitgefühl zum Frieden der Menschheit beitragen.

In diesen Tagen möchte ich dich mitnehmen auf die Reise  zu deiner inneren Kriegerin.

Die Begegnung mit ihr kann sehr berührend und machtvoll sein. Du wirst erkennen, dass alle Verletzungen auf ihrem Lebensweg

letztlich zu Entwicklung und Wachstum geführt haben. Dein Urvertrauen in die Freundlichkeit des Lebens wird sich vertiefen.

Auch wenn es manchmal schwer zu verstehen ist, es geschieht immer alles für uns und nicht gegen uns.

Und vor allem wirst du auf körperlicher Ebene diese unglaublich starke Energie in dir erfahren. Diese Energie, die dich stark und schwach gleichzeitig sein lässt. Diese Energie, die dich kämpfen lässt, wenn es notwendig ist und dich dein Schwert niederlegen lässt, wenn es Zeit für Hingabe ist.

Ich unterstütze dich darin,  in diesen Tagen  einen weiteren Aspekt deines Frau sein zu integrieren und aufgetankt in deinen Alltag zurück zu kehren.

 

           Deine innere Kriegerin

 

 

Zusammen mit The Work, vielen Übungen, Körper- und Energiearbeit, Meditationen und vor allem mit der Frauenpower unserer Gruppe, unterstützen wir diesen Prozess.

Dieses Seminar wird vom Verband für The Work of Byron Katie (vtw) mit 4 Tagen auf die Anerkennung und Erhaltung als Coachin

für The Work (vtw) angerechnet.

Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass du The Work bereits kennst. 

Wenn du dir unsicher bist, ob deine Vorkenntnisse ausreichen, nimm doch einfach Kontakt mit mir auf.

 

Bei diesem Seminar handelt es sich um einen Intensivworkshop mit einer maximalen Teilnehmerinnenzahl von 8 Frauen.

Dadurch hast du viel Raum für dich und deine Prozesse und kannst gleichzeitig von meinem Coaching profitieren.

 

 Entdecke die Kraft,

die in der Verbundenheit mit anderen Frauen liegt ♥

 

 

Termin:                                  15.06.-19.06.2022 (freie Plätze)       +   07.-11.09.2022     (ausgebucht)                                 

Seminarbeginn:                   Mittwoch  19.00 Uhr

Seminarende:                       Sonntag   18.00 Uhr

Ort:                                        84533 Haiming, Kleebauerweg 5

Seminarkosten:                    € 490,-- (incl. ges. MwSt.)

Verpflegung:                         Die Vergangenheit hat gezeigt, dass während der Seminare niemand die "Insel" verlassen möchte und so

                                                verpflege ich meine Lieben mittlerweile selbst.

                                               €   20,--/Tag Vollverpflegung (Frühstück, Fingerfood für die Pausen, Mittagessen, Abendessen,

                                               Getränke )

                                              

                                               Wenn du die Seminargebühr nicht auf einmal begleichen kannst, schick mir bitte ein mail.                    

             Wir werden gemeinsam eine liebevolle Lösung finden.

 

Solltest du eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, helfe ich dir gerne dabei ein schönes Zimmer in der Nähe zu finden.

 

 

Ich freue mich total auf dich und unsere gemeinsamen Tage.

 

Zum Anmelden bitte auf das Herz klicken