angela jerzyna

 

 

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde

als das Risiko zu blühen.

Anais Nin

 

 

Einfach glücklich sein -

Finde und räume aus dem Weg, was Dich daran hindert

 

 

Was ist Glück eigentlich?

Ich empfinde mich als glücklichen Menschen, weil ich erkannt habe, dass das Glück immer da ist. Es ist nicht abhängig von meinem Kontostand, dem Wetter, meiner gesundheitlichen Verfassung oder irgendwelchen äußeren Umständen.  Mein Glück wohnt in mir, ist bedingungslos, stellt keine Ansprüche an mich oder das Leben.

Wenn ich in mich hineinspüre, meinen Atem beobachte, zeigt sich ein Raum in mir, in dem ich Zufriedenheit, Ruhe, Stille wahrnehme und erkenne, dass HIER und JETZT alles gut ist, dass das was ich in diesem Augenblick brauche, immer da ist.

Und aus dieser Zufriedenheit heraus, empfinde ich Dankbarkeit und Freude über die kleinen Wunder im Leben. Das morgendliche Vogelkonzert, dem Beobachten eines fallenden Blattes, die Farben der Natur, die Ausgelassenheit meines Hundes.

Diese Innenschau zeigt mir auch wie perfekt alles arrangiert ist. Ich fühle mich geführt und getragen und das wiederum macht mich so glücklich, dass ich manchmal gar nicht weiß, wohin mit dieser Fülle.

Die erste Handlung wenn ich morgens aufwache ist, mich in diesen inneren Raum zu begeben um von dort aus meinen Tag zu starten. Immer und immer wieder halte ich während des Tages inne und prüfe wie es mir gerade geht. Wenn mir der Zugang zu meinem Glück  versperrt ist, weiß ich was zu tun ist. Die Hindernisse finden und aus dem Weg räumen.

 

Was liegt zwischen Dir und Deinem Glück?

  • Ungelöste Konflikte mit Deinem Partner,  Deiner Familie oder Deinem Umfeld?
  • Ungeheilte Verletzungen aus der Vergangenheit?
  • Destruktive Glaubenssätze über Dich selbst?
  • Existenzängste?
  • Angst abgelehnt zu werden, wenn Du Deine Masken abnimmst oder/und wahrhaftig für Dich einstehst?
  • Stehst Du an einer Wegkreuzung und kannst Dich nicht entscheiden?
  • Hast Du Dich sogar komplett verirrt und siehst gar keinen Weg mehr?
  • Möchtest Du am liebsten weglaufen?
  • Hast Du gerade einen Schicksalsschlag erlitten, der Dir den Boden unter den Füßen weggezogen hat?
  • Bist  Du unglücklich ohne zu wissen warum?
  • ....................
  • ....................
  • Die Liste der Hindernisse ließe sich noch lange weiterführen.

Wenn Du eine oder mehrere Fragen mit Ja beantwortet hast,  so ist es vielleicht an der Zeit, Dich auf den Weg zu machen.

Ich lade Dich ein, Dich mit mir gemeinsam, auf die Reise zu begeben und Dein Glück wiederzufinden.

Es wird ein spannendes Abenteuer. Ich freu mich jetzt schon darauf, Dich kennenzulernen.

Gemeinsam erforschen wir die Ursachen für Dein Unglücklichsein, Deinen Kummer, Dein Leid. Ich begleite Dich dabei, achtsam, behutsam und  klar,  Deine ureigene Medizin zu finden, die Deinen Heilungsprozess unterstützt.

 

Und weißt Du was?

Es gibt immer eine bessere Möglichkeit als zu leiden. Ich spreche da aus Erfahrung.

Wir vergeuden so viel Energie mit kämpfen, kontrollieren, manipulieren und Widerstand gegen die Realität.

Wir versuchen an der Welt herumzuschrauben, sie uns zurechtzubasteln und verzweifeln dabei, weil es schlicht und ergreifend nicht funktionieren kann. Wir erkennen auf diesem Weg nämlich nicht, dass die Brille, durch die wir schauen, tüchtig verkratzt ist.

Wir dürfen erst lernen, dass die Kratzer, unsere Illusionen, Täuschungen, Bewertungen, Urteile, Erwartungen, ungeprüfte destruktive Gedanken sind, und sie nichts mit der stets freundlichen Realität zu tun haben.  Der Weg muss also sein, die Kratzer aus der Brille zu polieren oder eine andere Brille aufzusetzen. Mir geht es in meiner Arbeit darum, mit Dir gemeinsam, das Abenteuer Leben und MenschSein zu erforschen.

Der Gewinn ist, dass Dein Verstand immer klarer und Dein Herz immer wärmer werden und Du die Tür zu Deinem inneren Raum finden wirst, in dem Dein Glück wohnt.

 

Meine tiefste Überzeugung und sie wird durch meine nun schon über 60jährige Lebenserfahrung genährt, ist:

Das Universum ist freundich! Es arbeitet immer für mich und nicht gegen mich. Auf eine magische Weise arrangiert es die äußeren Umstände so, dass ich unzählige Chancen erhalte, alte destruktive Verhaltensmuster zu erkennen, loszulassen und neue heilsame Wahrheiten zu integrieren. Es gibt mir die Möglichkeit, immer und immer wieder, meine Schöpferkraft aktiv in die Hand zu nehmen.

 

Vielleicht kannst Du Dir  jetzt noch nicht vorstellen, dass Du nur einen Gedanken von Deinem Glück entfernt bist?

Nun, ich möchte Dir einen Geschmack davon vermitteln, wie es sein könnte, wenn Du Verantwortung für Dein Leben übernimmst und anfängst Dich auf die Reise nach innen zu begeben, Dir konstruktive Fragen stellst und die Antworten aus Dir auftauchen lässt. Lass die folgenden Fragen einfach auf Dich wirken, ohne sofort darauf zu antworten.

 

Wie wäre es, wenn Du Dich getäuscht hast und Deine Sorgen sich als Fantasiedrachen entpuppen?

Wie wäre es, wenn Du Deinen inneren Kompass neu kalibrierst, nämlich auf Leichtigkeit und Liebe?

Wie wäre es, wenn Du erkennen könntest, dass Dein Leben kein Job ist, den Du zu erledigen hast, sondern ein Geschenk?

Wie wäre es, wenn Du die innere Handbreme loslässt und endlich Du selbst bist?

Wie wäre es, wenn Du erkennen könntest, dass Du immer gut genug warst, bist, und sein wirst, egal was Dir bisher erzählt wurde?

Wie wäre es, wenn Du dem Leben einen Vertrauensvorschuss gibst?

Wie wäre es, wenn Du das Leben mit den Augen der Schöpfung betrachten könntest?

Wie wäre es, wenn Du sehen würdest, dass alles richtig ist so wie es ist?

Wie wäre es, wenn Du verstehen würdest, dass alles für Dich geschieht und nicht gegen Dich?

Wie wäre es, wenn Du Dein Geburtsrecht auf Freude, Frieden, Freiheit und Fülle annehmen würdest?

Wie wäre es, wenn Du Deine Krone aufsetzt, Dich auf Deinen Thron setzt und anfängst Dein Reich selbst zu regieren?

Kannst Du spüren, dass sich da etwas in Dir öffnet? 

Dass sich das gut anfühlen würde?

 

Für diese Reise brauchst Du kein großes Gepäck. Was Du brauchst, ist lediglich die Bereitschaft Eigenverantwortung für Dein Glück zu übernehmen und das tust Du jetzt bereits, in dem Du das hier liest.

Auf unserer Reise, die Dich nach innen zu Dir selbst führen wird, wirst Du wunderbare Räume in Dir entdecken, in denen Du ausruhen und loslassen kannst, so dass Deine alten Wunden heilen können. Es ist so eine wunderschöne Reise.

 

Trau Dich, ich freue mich auf Dich.

 

                     Angela Jerzyna

                     Mensch, Frau,         

                     Ursachenforscherin,

                     Integrationstherapeutin

           

Ich begleite Dich/Euch

  • Zuhause in meinem Praxisraum
  • am Telefon
  • via Skype oder Zoom

Erlebe die Magie, Freude und Kraft, die entstehen, wenn bewusste Frauen zusammen im Kreis sitzen, einander den Raum halten, sich öffnen und in ihrer Heilung begleiten.